Corona Testzentrum "Testzentrum Bäckerstrasse 47"

Testzentrum

Bäckerstrasse 47
31785 Hameln
Deutschland

Dung Tran
Telefon-Nr.: +49 5151 8091522
E-Mail-Adresse: info@corona-testzentrum-hameln.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:00-17:00
Dienstag: 08:00-17:00
Mittwoch: 08:00-17:00
Donnerstag: 08:00-17:00
Freitag: 08:00-19:00
Samstag: 08:00-19:00
Sonntag: 11:00-17:00

Wichtige Hinweise

Ein Termin ist NICHT zwingend erforderlich. Eine Registrierung, Terminierung und direkte Abstrichentnahme ist vor Ort auch möglich.


Online-Termin-Reservierung

Sie haben bereits einen Account?

Wenn Sie schon bei uns registriert sind loggen Sie sich bitte zunächst ein, bevor Sie Ihren Termin buchen. Sie müssen dann nicht mehr alle persönlichen Daten erneut eingeben.

Sie waren noch nie bei uns? Jetzt Termin buchen:


Ab 11. Oktober 2021 werden die bisher kostenfreien Bürgertests kostenpflichtig.

Weiterhin kostenfrei sind die Schnelltests für folgende asymptomatische Personen (nach § 4a TestV "Testungen bei impfunfähigen und abgesonderten Personen"):

  1. Kinder, die zum Zeitpunkt der Testung noch keine zwölf Jahre alt sind oder erst in den letzten drei Monaten vor der Testung zwölf Jahre alt geworden sind.
  2. Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten.
  3. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben/li>
  4. Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.
Bis zum 31. Dezember 2021 außerdem auch Personen,
  1. die zum Zeitpunkt der Testung noch minderjährig sind.
  2. die zum Zeitpunkt der Testung schwanger sind.
  3. die zum Zeitpunkt der Testung studieren und bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist.

Ebenso kostenfrei sind zum Beispiel:

  1. asymptomatische Kontaktpersonen nach §2 Absatz 2 des TestV, z.B. Personen im gleichen Haushalt, weniger als 1.5 Meter Abstand, erhöhtes Risiko in der Corona-Warn-App
  2. asymptomatische Kontaktpersonen nach §3 "Testungen von Personen nach Auftreten von Infektionen in Einrichtungen und Unternehmen"
  3. asymptomatische Personen nach §4 "Testungen zur Verhütung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2", z.B. Mitarbeiter:innen, Patient:innen und Besucher:innen von Pflegeheimen oder Krankenhäusern

Bitte beachten Sie, dass Sie unbedingt einen Nachweis mitbringen müssen, dass Sie aus einem der genannten Gründe für kostenlose Schnelltests anspruchsberechtigt sind.

Im Fall der Nummer 2 ist ein ärztliches Zeugnis im Original darüber, dass Sie aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können, notwendig.


Die Testverordnung finden Sie hier im Bundesanzeiger.

Termin auswählen
Optional: Benötigen Sie zusätzlich zum digitalen Zertifikat ein ausgedrucktes Zertifikat?

Ihre privaten Kontaktdaten

Ihr persönlicher Login für's Testzentrum

Mit Ihrem persönlichen Konto haben Sie Zugriff auf Ihre Testergebnisse und müssen bei zukünftigen Tests nicht erneut Ihre persönlichen Daten angeben. Außerdem erhalten Sie dadurch die Möglichkeit Familienmitglieder ohne eigene E-Mail-Adressen in Ihrem Account zu registrieren, sodass diese nicht vor Ort auf ihr Testergebnis warten müssen.

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und Kleinbuchstaben, Großbuchstaben und mind. 1 Zahl enthalten.

Einverständniserklärung zur Durchführung eines Corona-Tests

  1. Die Probe für den Antigen-Corona-Test wird durch einen Abstrich mittels eines in die Nase eingeführten Wattestäbchens genommen. Mir ist bewusst, dass es auch bei sorgfältiger Durchführung in Einzelfällen zu Verletzungen, wie leichten Blutungen oder Reizungen kommen kann. Ich willige in diesem Bewusstsein ein, dass der Antigen-Corona-Test bei mir durchgeführt wird.
  2. Im Falle eines positiven Testergebnisses begebe ich mich umgehend in häusliche Quarantäne und leite eine PCR Nachtestung ein.
  3. Mir ist bewusst, dass meine Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) sowie mein Testergebnis gespeichert werden und im Falle eines positiven Testergebnisses an das Gesundheitsamt weitergegeben werden. Mir ist bekannt, dass meine persönlichen Daten nicht anderweitig verwendet oder weitergegeben werden.
  4. Mir ist bekannt, dass ein negatives Testergebnis eine Infektion mit SARS-CoV-2 nicht sicher ausschließen kann, sondern eine Momentaufnahme für ca. 24h und somit einen Gesundheitsstatus zum Zeitpunkt der Testdurchführung darstellt.
  5. Ich willige ein, dass mir das Testergebnis als unverschlüsselte PDF-Datei per E-Mail oder per Telefonmitgeteilt wird.
  6. Mir ist bekannt, dass ein Test nur an symptomfreien Personen durchgeführt werden kann. Außerdem ist mir bewusst, dass ich 30 Minuten vor der Testung nichts essen oder trinken darf (auch kein Kaugummi oder Tabakwaren).

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier nachlesen.



Einverständniserklärung zur Übertragung des Testergebnisses an die Corona-Warn-App

Mit dieser Funktion kann Ihr Testergebnis direkt an die Corona Warn App, die durch die Bundesrepublik Deutschland betrieben wird, automatisiert übermittelt werden. Sie tragen damit einen wichtigen Teil zur Eindämmung der Pandemie bei.

Datenschutzhinweise zur Datenübertragung an die Corona-Warn-App finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie erhalten bei uns auch das digitale COVID-Zertifikat der EU. Dieses muss nach der Übertragung in der Corona-Warn-App angefordert werden.

ACHTUNG: Für die Beantragung des EU-Zertifikats ist die personalisierte Übermittlung des Testergebnisses an die Corona Warn App notwendig.

Hiermit erkläre ich mein Einverständnis zum Übermitteln meines Testergebnisses und meines pseudonymen Codes an das Serversystem des RKI, damit ich mein Testergebnis mit der Corona Warn App abrufen kann. Das Testergebnis in der App kann hierbei nicht als namentlicher Testnachweis verwendet werden. Mir wurden Hinweise zum Datenschutz ausgehändigt.

Hiermit erkläre ich mein Einverständnis zum Übermitteln des Testergebnisses und meines pseudonymen Codes an das Serversystem des RKI, damit ich mein Testergebnis mit der Corona Warn App abrufen kann. Ich willige außerdem in die Übermittlung meines Namens und Geburtsdatums an die App ein, damit mein Testergebnis in der App als namentlicher Testnachweis angezeigt werden kann. Mir wurden Hinweise zum Datenschutz ausgehändigt.